Pille, Spirale und Kondom...
nicht nur 
Frauensache

Zur Verhütung gibt es heute viele unterschiedliche Systeme, die sehr auf die persönlichen Bedürfnisse der Frau abgestimmt sein können. Es sollte und muss nicht immer nur der Griff zur Pille sein. Die Methoden sind vielfältiger und teilweise auch mit weniger Nebenwirkungen behaftet.

 

Eine Übersicht der unterschiedlichsten Verhütungsmethoden unter besonderer Berücksichtigung von Vor- und Nachteilen sowie der jeweiligen Sicherheit finden Sie hier.

Der jeweilige Pearl-Index nennt die Zahl ungewollter Schwangerschaften, wenn 100 Frauen die genannte Verhütungsmethode 1 Jahr anwenden.